Facharzt für Allgemeinmedizin - Anästhesiologie - Dr. Michael Rohrhurst - 26409 Wittmund

Vorteile

Vorteile der bahnbrechenden Neuerungen der PMT gegenüber anderen Verfahren:

Behandlungsdauer beträgt ca. 15 Minuten (die Feldstärke beträgt bis zu 30 mal derjenigen herkömmlicher Geräte).

Die Ganzkörperbehandlung ist möglich und wünschenswert, damit sich die ganzheitliche Wirkung der PMT entfalten kann. Schädliche Interferenzen sind bei diesem, nach deutschen und europäischen Normen zertifizierten System ausgeschlossen,

 Es können verschiedene Krankheitsbilder gleichzeitig behandelt werden.

Die Therapie ist für den Patienten sehr angenehm und bringt in mehr als 90% der Fälle spürbare Verbesserungen.

Die Ganzkörperbehandlung ist angenehm und sanft.

Durch die Anwendung der PMT als Begleittherapie bleiben dem Patienten beträchtliche Mengen an Medikamenten mit ihren Nebenwirkungen bzw. Wechselwirkungen erspart. Zahlreiche Eingriffe und ihre Krankheitsfolgen können vermieden werden.

                         Die Genesung kann merklich verkürzt werden,